zum Seitenanfang

Immatrikulation von H. Laufenberg

Transkription normierte Angaben
Semester: 1896 WS
Nummer: 81
Datum: 16 . 11 . 1896
Vorname: H. Hans, Heinz, Heinrich
Nachname: Laufenberg
Studienfach: jur. et phil. Jura, Philosophie
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Köln, Rhein
Wohnort der Eltern: -
Vater: Kaufmann +
Geburtsdatum: 19 . 01 . 1872
Religion: Kath. Katholisch
Geschlecht: männlich
Schule: Realschule Köln, Rhein: Gymnasial-Reifeprüf. Herbst 96
Besuchte Universitäten: Bonn, Genf, Rostock
Bemerkungen: Uebertrag aus der Kleinen Matrikel nach Ablegung der Reifeprüfung.
exmatrikuliert: ja , am - . - . -

Nutzerkommentare

Karsten Labahn, am 08. Apr 2010
Heinrich Laufenberg (Pseudonym Karl Erler; geb. 19.1.1872 in Köln; gest. 3.2.1932 in Hamburg) war ein deutscher Historiker, Journalist und Politiker.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 128374209
weitere Informationen folgen ...