zum Seitenanfang

Immatrikulation von H. Laufenberg

Transkription normierte Angaben
Semester: 1896 WS
Nummer: 81
Datum: 16 . 11 . 1896
Vorname: H. Heinrich
Nachname: Laufenberg
Studienfach: jur. et phil. Jura, Philosophie
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Köln, Rhein
Wohnort der Eltern: -
Vater: Kaufmann +
Geburtsdatum: 19 . 01 . 1872
Religion: Kath. Katholisch
Geschlecht: männlich
Schule: Realschule Köln, Rhein: Gymnasial-Reifeprüf. Herbst 96
Besuchte Universitäten: Bonn, Genf, Rostock
Bemerkungen: Uebertrag aus der Kleinen Matrikel nach Ablegung der Reifeprüfung.
exmatrikuliert: ja , am - . - . -

Nutzerkommentare

Karsten Labahn, am 08. Apr 2010
Heinrich Laufenberg (Pseudonym Karl Erler; geb. 19.1.1872 in Köln; gest. 3.2.1932 in Hamburg) war ein deutscher Historiker, Journalist und Politiker.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 128374209
weitere Informationen folgen ...