zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ludwig Greve

Transkription normierte Angaben
Semester: 1900 WS
Nummer: 77
Datum: 31 . 10 . 1900
Vorname: Ludwig
Nachname: Greve
Studienfach: theol. Theologie
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Elberfeld
Wohnort der Eltern: Breslau
Vater: Seminardirektor
Geburtsdatum: 24 . 12 . 1877
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Breslau
Besuchte Universitäten: Breslau, Erlangen
Bemerkungen: Siehe 30. April 1902
exmatrikuliert: ja , am 26 . 04 . 1901

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 23. Jan 2014
Ludwig Greve (geb. 24.12.1877 in Wilhelmshöhe in Elberfeld, gest. 19.5.1970 in Gütersloh) war ev.-luth. Theologe; war 1929 bis 1953 Pastor im Pfarrbezirk Bochum-Hamme.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)