zum Seitenanfang

Immatrikulation von Roderich Hustaedt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1900 WS
Nummer: 87
Datum: 31 . 10 . 1900
Vorname: Roderich
Nachname: Hustaedt
Studienfach: jur. Jura
Staatsangehörigkeit: Meckl. Strel.
Geburtsort: Mirow
Wohnort der Eltern: Mirow
Vater: Fabrikbesitzer
Geburtsdatum: 3 . 10 . 1878
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymn. Carolinum Neustrelitz
Besuchte Universitäten: Jena, Berlin
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: unter Vorbehalt , am 1 . 8 . 1901
Rechte aufgegeben: ja , am 18 . 3 . 1902

Nutzerkommentare

Katharina Bruhn, am Mon May 23 00:00:00 CEST 2011
Hustaedt, Roderich (geb. 3.10.1878 Mirow, gest. 8.12.1958 Baden Baden), Jurist und Staatsmann, 1908-1920 Mitglied der Juristischen Prüfungsbehörde beim Landgericht Rostock; 1910 Mitglied der Nationalliberalen Partei; 1911 Stadtverordneter in Neustrelitz; 1915-1919 Städtischer Syndikus; 1919-1933 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Mecklenburg-Strelitzer Hypothekenbank; 1919-1931 Mitglied der DDP; 1919-1920 und 1920-1928 Mitglied des Landtages; 1928-1931 Staatsminister für Mecklenburg-Strelitz; danach Rechtsanwalt und Notar

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 133501868
weitere Informationen folgen ...