zum Seitenanfang

Immatrikulation von Jaspar Schmidt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1885 SS
Nummer: 72
Datum: 28 . 4 . 1885
Vorname: Jaspar
Nachname: Schmidt
Studienfach: Jura Jura
Staatsangehörigkeit: Meckl.
Geburtsort: Brüel
Wohnort der Eltern: Wittenburg
Vater: Drost
Geburtsdatum: 20 . 5 . 1860
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Eisenberg Sachs. Alt.
Besuchte Universitäten: Leipzig, Freiburg, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Peter Starsy, am Sun Mar 10 14:00:58 CET 2013
= Jaspar SCHMIDT (*21.05.1860 Brüel; +28.10.1907 Rostock); So. des Juristen, Bürgermeisters zu Brüel, Oberkirchenrats und Drosts zu Wittenburg Jaspar SCHMIDT d. Ä. (1828-1895). 1903-1907 Amtshauptmann des Domanialamtes Warin-Neukloster-Sternberg-Tempzin.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de