zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Brockmann

Transkription normierte Angaben
Semester: 1902 WS
Nummer: 68
Datum: 25 . 10 . 1902
Vorname: Friedrich
Nachname: Brockmann
Studienfach: math. Mathematik
Staatsangehörigkeit: Mecklenburg
Geburtsort: Rostock
Wohnort der Eltern: Rostock
Vater: Lehrer
Geburtsdatum: 02 . 06 . 1882
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Rostock
Besuchte Universitäten: Rostock, München
Bemerkungen: zurückgek. v. 16. Oct. 1900.
exmatrikuliert: ja , am 24 . 06 . 1904

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Dieter Wolf, am 16. Mai 2015
Friedrich Brockmann verließ Michaelis 1900 als Abiturient die Große Stadtschule Rostock und war später als Studienrat in Güstrow ansässig.
Brockmann, am 13. Jun 2011
ID: I32475
Name: Friedrich Brockmann
Surname: Brockmann
Given Name: Friedrich
Prefix: Kaufmann
Sex: M
Birth: 2 Jun 1882 in Rostock Wollenweberstr 29, Rostock, Rostock, Mecklenburg-Schwerin
_UID: 84473ABC0607C040812DAA77FAE928923A8D
Census: 1 Dec 1900 Rostock Wollenweberstr 29, Rostock, Rostock, Mecklenburg-Schwerin
Occupation: Kfm Lehrling 1 Dec 1900 Rostock Wollenweberstr 29, Rostock, Rostock, Mecklenburg-Schwerin

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)