zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hans Held

Transkription normierte Angaben
Semester: 1886 SS
Nummer: 46
Datum: 30 . 4 . 1886
Vorname: Hans
Nachname: Held
Studienfach: Med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Mecklg.
Geburtsort: Neu-Kloster
Wohnort der Eltern: Roebel
Vater: Pastor
Geburtsdatum: 8 . 8 . 1866
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Schwerin
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Silvia Engel, am Wed Apr 06 00:00:00 CEST 2011
Held, Hans, Anatom, * 8.8.1866 Neukloster (Mecklenburg-Schwerin), † 8.12.1942 Leipzig. H. studierte in Rostock und Leipzig, wo er 1891 promoviert wurde und sich 1893 habilitierte. 1917 wurde er o.Prof. der Anatomie und Histologie.
Karsten Labahn, am Thu Nov 11 00:00:00 CET 2010
Professor für Anatomie in Leipzig

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 10171050X
weitere Informationen folgen ...