zum Seitenanfang

Immatrikulation von Rudolf Voss

Transkription normierte Angaben
Semester: 1886 SS
Nummer: 69
Datum: 03 . 05 . 1886
Vorname: Rudolf
Nachname: Voss
Studienfach: phil. Philosophie
Staatsangehörigkeit: Mecklenburg
Geburtsort: Schwaan
Wohnort der Eltern: Schwaan
Vater: Lehrer
Geburtsdatum: 15 . 02 . 1866
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Güstrow
Besuchte Universitäten: Rostock, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Dieter Wolf, am 02. Apr 2015
Rudolf Voß starb 1903 in Schwerin.
Christoph Wegner, am 18. Dez 2013
Rudolf Voss (geb. 15.2.1866 in Schwaan, gest. ??) studierte in Berlin und Rostock und bestand am 11.12. 1889 in Rostock die Prüfung pro facultate docendi; von Ostern 1891 bis 1892 leistete er am Gymnasium in Schwerin das Probejahr ab; von Ostern 1893 bis Ostern 1902 war er am Gymnasium Neubrandenburg, zunächst als Hilfslehrer, dann als ordentlicher Lehrer tätig; ab Ostern 1902 war er als Oberlehrer am Gymnasium Fridericianum Schwerin .

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)