zum Seitenanfang

Das Matrikelportal wird zur Zeit nicht betreut.
Wegen notwendiger technischer und organisatorischer Umstellungen sind die Abschnitte 1945-1992 und 1992-heute vorübergehend offline.

Immatrikulation von Wilhelm Schneidewind

Transkription normierte Angaben
Semester: 1886 WS
Nummer: 99
Datum: 15 . 11 . 1886
Vorname: Wilhelm
Nachname: Schneidewind
Studienfach: chem. Chemie
Staatsangehörigkeit: Preußen
Geburtsort: Osterweddingen b. Magdeburg
Wohnort der Eltern: Osterweddingen b. Magdeburg
Vater: Landwirth
Geburtsdatum: 22 . 6 . 1860
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Magdeburg
Besuchte Universitäten: Halle, Freiburg
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Silvia Engel, am Wed Jun 15 00:00:00 CEST 2011
Schneidewind, (Friedrich) Wilhelm, Agrikulturchemiker, * 22.6.1860 Osterweddingen bei Magdeburg, † 20.4.1931 Halle/Saale. S. erforschte die langfristige Wirkung von organischer und mineralischer Düngung auf die Erträge der Kulturpflanzen, die Qualität der Ernte und die Bodenfruchtbarkeit.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 101168276
weitere Informationen folgen ...