zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hermann von Wenckstern

Transkription normierte Angaben
Semester: 1909 WS
Nummer: 149
Datum: 6 . 11 . 1909
Vorname: Hermann
Nachname: von Wenckstern
Studienfach: Kameralia Cameralia
Staatsangehörigkeit: Mecklenb. Schw.
Geburtsort: Amalienhof M. S.
Wohnort der Eltern: Liegnitz
Vater: früh. Rittergutsbesitzer
Geburtsdatum: 4 . 7 . 1882
Religion: ev. luth Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnasium
Besuchte Universitäten: Rostock, Halle, Berlin
Bemerkungen: Früh. Im. 30.10.04
Erneuert v. 25.4.1902
weitere Immatrikulationen:

1902 SS, Nr. 71

1906 WS, Nr. 106

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Aug 29 00:00:00 CEST 2011
Hermann von Wenckstern (geb. 4.7.1882 in Amalienhof bei Teterow; gest. 24.8.1964 in Freilassing) war ein Forst- und Volkswirt, Ministerialrat bei der Sächsischen Regierung, außerdem war er Leiter des Thünen-Archivs in Rostock.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 133344746
weitere Informationen folgen ...