zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hans Runge

Transkription normierte Angaben
Semester: 1914 SS
Nummer: 65
Datum: 24 . 4 . 1914
Vorname: Hans
Nachname: Runge
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Meckl. Strel.
Geburtsort: Neustrelitz
Wohnort der Eltern: Fürstenberg (Meckl.)
Vater: Pastor
Geburtsdatum: 18 . 4 . 1892
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymn. Neustrelitz
Besuchte Universitäten: Tübingen, Leipzig
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 28 . 7 . 1919

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Fri Oct 28 00:00:00 CEST 2011
Hans Runge (geb. 18.4.1892 in Neustrelitz; gest. 16.10.1964 in München), Sohn des Pastors Carl Runge (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/200002832), war ein deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 137187602
weitere Informationen folgen ...