zum Seitenanfang

Immatrikulation von Heinrich Monich

Transkription normierte Angaben
Semester: 1913 WS
Nummer: 107
Datum: 25 . 10 . 1913
Vorname: Heinrich
Nachname: Monich
Studienfach: phil. Philosophie
Staatsangehörigkeit: Hamburg
Geburtsort: Hamburg
Wohnort der Eltern: Hamburg 30, Scheideweg 1
Vater: Seketär bei d. Staatsanwaltschaft
Geburtsdatum: 26 . 06 . 1893
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Ober-Realschule vor dem Holstentore
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: Gefallen im Kriege 1914/15.

Nutzerkommentare

Michael Kirchberger, am 09. Aug 2012
Unteroffizier im Füs.-Regt. 90, Inhaber des Meckl.-Schwer. Verdienstkreuzes, gefallen bei Boissy la Frenoy, südl. von Compiègne, am 09.09.1914.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)