zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Frick

Transkription normierte Angaben
Semester: 1916 WS
Nummer: 58
Datum: 6 . 11 . 1916
Vorname: Friedrich
Nachname: Frick
Studienfach: chem. Chemie
Staatsangehörigkeit: Mecklbg.
Geburtsort: Wilsen b. Lübz i. M.
Wohnort der Eltern: Parchim, Alexandrastr. 2
Vater: wailand Mühlenbesitzer
Geburtsdatum: 3 . 5 . 1896
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Parchim, Friedrich-Franz Gymnasium
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: Umgeschrieben zur phil. Fak. 3/239.
Anmerkung der Bearbeiter: Studienfach: "Jura" gestrichen.

Nutzerkommentare

Iris Traumann, am Wed Jul 30 11:22:09 CEST 2014
Dr. phil. Friedrich Frick (geb. 03.05.1896 in Wilsen b. Lübz i. M.) war Chemiker; letzter bekannter Wohnort: Krefeld.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de