zum Seitenanfang

Immatrikulation von Robert Wartenberg

Transkription normierte Angaben
Semester: 1918 SS
Nummer: 101
Datum: 04 . 05 . 1918
Vorname: Robert
Nachname: Wartenberg
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Meckl. Schw.
Geburtsort: Gradno
Wohnort der Eltern: Wilna
Vater: Schriftsteller
Geburtsdatum: 19 . 06 . 1887
Religion: mos. Mosaisch
Geschlecht: männlich
Schule: Realgym.
Besuchte Universitäten: Göttingen, München, Freiburg, Kiel, Rostock
Bemerkungen: Siehe Mich. 13 = 65/113 "Shishmor."
exmatrikuliert: ja , am 20 . 01 . 1919

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 04. Nov 2011
Robert Wartenberg (geb. 19.6.1886 in Garten, Rußland; gest. 16.11.1956 in San Francisco/USA) war ein deutscher Neurologe.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 117566063
weitere Informationen folgen ...