zum Seitenanfang

Immatrikulation von Carl Theodor Bluth

Transkription normierte Angaben
Semester: 1918 SS
Nummer: 121
Datum: 14 . 5 . 1918
Vorname: Carl Theodor
Nachname: Bluth
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: preuss.
Geburtsort: Berlin
Wohnort der Eltern: Zehlendorf, Berlin
Vater: Oberstabsarzt
Geburtsdatum: 5 . 5 . 1892
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnas.
Besuchte Universitäten: Bonn, Berlin, Jena
Bemerkungen: s. i. 10.5.18.
exmatrikuliert: ja , am 6 . 10 . 1918
weitere Angaben: Dr.

Nutzerkommentare

Uwe Volz, am Sun Apr 13 16:52:55 CEST 2014
Dr. med. et phil. Karl Theodor Bluth (geb. 5.5.1892 in Berlin, gest. 5.3.1964 in London) war Psychiater und Schriftsteller. Er emigrierte 1934 nach Südamerika und lebte später in London, wo er in Kensington als Arzt praktizierte.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116211571
weitere Informationen folgen ...