zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hermann Wanckel

Transkription normierte Angaben
Semester: 1918 SS
Nummer: 129
Datum: 3 . 6 . 1918
Vorname: Hermann
Nachname: Wanckel
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Preuss.
Geburtsort: Meyenburg
Wohnort der Eltern: Neukölln
Vater: Arzt
Geburtsdatum: 12 . 9 . 1895
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Realgymn.
Besuchte Universitäten: Berlin
Bemerkungen: In absentia
Siehe Zwi-Semester 1919 = 229/127
exmatrikuliert: ja , am 17 . 9 . 1918

Nutzerkommentare

kresspahl, am Mon Dec 29 14:20:22 CET 2014
Gest. 1953 im Zuchthaus Waldheim.
Andrea Schumann, am Fri Oct 10 11:43:52 CEST 2014
Hermann (Gustav) Wanckel (geb. 12.9.1895 in Meyenburg, gest. ??) war Arzt; Sohn des Arztes Hermann Wanckel; 1914 Abitur in Berlin-Neukölln; 1914-1918 Kriegsfreiwilliger im Felde; 1918 stud. in Rostock; 1922 appr. und prom. in Rostock; ab 1922 prakt. Arzt in Parchim.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 125790635
weitere Informationen folgen ...