zum Seitenanfang

Immatrikulation von Kurt Jaenke

Transkription normierte Angaben
Semester: 1926 SS
Nummer: 355
Datum: 16 . 7 . 1926
Vorname: Kurt
Nachname: Jaenke
Studienfach: iur. Jura
Staatsangehörigkeit: Meckl., Pr.
Geburtsort: Berlin
Wohnort der Eltern: Ribnitz i/M., Langestr. 119
Vater: Rechtsanwalt u. Notar
Geburtsdatum: 8 . 1 . 1903
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Oberreal. zu Wismar
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: München, Hamburg
Bemerkungen: -
Rechte aufgegeben: ja , am 15 . 10 . 1928

Nutzerkommentare

KL, am Fri Nov 09 22:42:34 CET 2018
Buchhändler und Antiquar in Rostock, ab 1930 Inhaber der Stillerschen Hof- und Universitätsbuchhandlung, 1960 Auswanderung aus der DDR und Eröffnung eines Antiquariats in Kiel, gestorben 1977

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de