zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hugo Ahlfeld

Transkription normierte Angaben
Semester: 1926 WS
Nummer: 187
Datum: 10 . 11 . 1926
Vorname: Hugo
Nachname: Ahlfeld
Studienfach: rer. pol. Staatswissenschaften
Staatsangehörigkeit: Anhalt
Geburtsort: Dessau
Wohnort der Eltern: Cöthen, Stiftsstr. 10
Vater: Pfarrer +
Geburtsdatum: 26 . 6 . 1902
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnasium Bernburg
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Tübingen, Halle (8)
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 7 . 7 . 1927

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Sep 18 08:45:45 CEST 2017
Hugo Ahlfeld (1902-1973) war ein deutscher Zuckerstatistiker; ab 1948 Leiter des zuckerstatistischen Unternehmens Franz Otto Licht in Ratzeburg.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 139621539
weitere Informationen folgen ...