zum Seitenanfang

Immatrikulation von Fritz Hofmann

Transkription normierte Angaben
Semester: 1894 WS (Kl. Matr.)
Nummer: 12
Datum: 20 . 10 . 1894
Vorname: Fritz Friedrich
Nachname: Hofmann
Studienfach: chem. Chemie
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Cölleda
Wohnort der Eltern: Coethen
Vater: Kaufmann
Geburtsdatum: 02 . 11 . 1866
Religion: evang. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Schul=Pforta
Besuchte Universitäten: Berlin, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 18. Jan 2013
Friedrich Hofmann (geb. 2.11.1866 in Kölleda; gest. 29.10.1956 in Hannover) war ein Chemiker und Apotheker und Erfinder des synthetischen Kautschuk.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 11870608X
weitere Informationen folgen ...