zum Seitenanfang

Immatrikulation von Max Weiss

Transkription normierte Angaben
Semester: 1911 SS (Kl. Matr.)
Nummer: 29
Datum: 15 . 5 . 1911
Vorname: Max
Nachname: Weiss
Studienfach: rer. nat. Naturwissenschaften
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Wittenberg
Wohnort der Eltern: Berlin
Vater: Hauptmann a.D. gestorben in Schwerin /Mecklbg.
Geburtsdatum: 19 . 7 . 1874
Religion: evang. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnasium Spandau, Memel R.G. Pillau, Kgst.
Besuchte Universitäten: Göttingen, Berlin
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 3 . 6 . 1912

Nutzerkommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de