zum Seitenanfang

Immatrikulation von Eugen Gerstenmaier

Transkription normierte Angaben
Semester: 1934 WS
Nummer: 188
Datum: 6 . 11 . 1934
Vorname: Eugen
Nachname: Gerstenmaier
Studienfach: Theologie
Studienziel: -
Berufsziel: -
Geburtsort: Kirchheim, Württemberg
Geburtsdatum: 25 . 8 . 1906
Religion: evangelisch/lutherisch
Geschlecht: männlich
Staatsangehörigkeit: Freier Volksstaat Württemberg
Wohnort der Eltern: Kirchheim, Württemberg
Vater: Schreiner
Schule: E. L. Gymnasium, Stuttgart
Besuchte Universitäten: Tübingen (2), Rostock (4), Zürich (1)
Interne IDs:

Kartei-Nr.: M.188/34

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Mar 19 08:41:10 CET 2013
Eugen Karl Albrecht Gerstenmaier (geb. 25.8.1906 in Kirchheim unter Teck; gest. 13.3.1986 in Oberwinter bei Remagen) war ein evangelischer Theologe und Politiker.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 118538837
weitere Informationen folgen ...