zum Seitenanfang

Immatrikulation von Herbert Bilzer

Transkription normierte Angaben
Semester: 1936 SS
Nummer: 1863
Datum: 2 . 4 . 1936
Vorname: Herbert
Nachname: Bilzer
Studienfach: Theologie
Studienziel: Staatsexamen
Berufsziel: Pfarramt
Geburtsort: Bautzen, Sachsen
Geburtsdatum: 13 . 8 . 1913
Religion: -
Geschlecht: männlich
Staatsangehörigkeit: -
Wohnort der Eltern: Stefanshöh, -
Vater: Gastwirt
Schule: Oberschule, Bischofswerda
Besuchte Universitäten: -
exmatrikuliert: ja , am 2 . 9 . 1936

Grund: Hochschulwechsel

Interne IDs:

Kartei-Nr.: 91/1863/O.36

Hochschul-Nr.: 1863

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Jan 14 13:50:21 CET 2013
Bert Bilzer (geb. 13.8.1913 in Bautzen; gest. 16.12.1980 in Braunschweig) war ein deutscher Kunsthistoriker und von 1953 bis 1977 Direktor des Städtischen Museums Braunschweig.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 107405261
weitere Informationen folgen ...