zum Seitenanfang

Immatrikulation von Gerhard Karl Max Jaacks

Transkription normierte Angaben
Semester: 1942 SS
Nummer: 5404
Datum: 8 . 5 . 1942
Vorname: Gerhard Karl Max
Nachname: Jaacks
Studienfach: Geographie
Studienziel: Staatsexamen
Berufsziel: Lehrer
Geburtsort: Hamburg, Hamburg
Geburtsdatum: 4 . 6 . 1914
Religion: -
Geschlecht: männlich
Staatsangehörigkeit: Freistaat Mecklenburg-Schwerin
Wohnort der Eltern: Güstrow, Mecklenburg-Schwerin
Vater: Abteilungsleiter
Schule: Gymnasium, Lübeck
Besuchte Universitäten: -
exmatrikuliert: ja , am 1 . 5 . 1945

Grund: Gestrichen

Interne IDs:

Kartei-Nr.: 91/5404/O.42

Hochschul-Nr.: 5404

Nutzerkommentare

Concord, am Sat Aug 06 19:22:30 CEST 2016
Gerhard Karl Max Jaacks war Pädagoge und später Rektor in Lübeck. Vater des Kunsthistorikers Günther Jaacks und der Volkskundlerin Gisela Jaacks.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de