zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Bakkalar von Hinricus Bokholt

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1479/1480
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 16
Vorname: Hinricus Heinrich
Nachname: Bokholt Buchholtz
Herkunft: -
Ereignis: Promotion zum Bakkalar
Datum: -
weitere Immatrikulationen:

1477 Mich., Nr. 53

1481 Mich. - Phil. Fak., Nr. 7

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Sep 14 00:00:00 CEST 2011
Heinrich III. Bockholt (auch: Bokholt, Buchholtz; geb. 1463 in Hamburg; gest. 15.3.1535 in Hamburg) war Bischof von Lübeck.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 137406495
weitere Informationen folgen ...