zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Bakkalar von Ioannes Chriso

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1557/1558
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 6
Vorname: Ioannes Johannes
Nachname: Chriso Griese
Herkunft: Rostochiensis Rostock
weitere Angaben: {pastor Rövershagensis}
Ereignis: Promotion zum Bakkalar
Datum: 18.05.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 05. Apr 2015
Johann Griese, der zunächst Pastor in Sanzkow/Pommern war, war von 1579 bis zu seiner Emeritierung 1605 Pastor in Rövershagen. Griese wurde 1549 in Rostock immatrikuliert (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100018402) zum 1558 Bakkalar (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/400061382) promoviert.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden