zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Bakkalar und Magister von Martinus Braschius

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1586
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 8
Vorname: Martinus Martin
Nachname: Braschius Brasch
Herkunft: Grubenhagensis Megapolitanus Grubenhagen
weitere Angaben: {(1. Subrector gymnasii Stralsundensis. 2. Professor publicus logicae in academia Rostochiensi)}
Ereignis: Promotion zum Bakkalar und Magister
Datum: -
weitere Immatrikulationen:

1580 Ost., Nr. 74

1593 Ost. - Phil. Fak., Nr. 7

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christin Eisenberger, am Tue Jan 25 00:00:00 CET 2011
Braschius, Martin, Epiker, Lyriker, Rhetoriker, * 1565 Grubenhagen (Mecklenburg), † April 1601 Rostock, Rektor der Lateinschule in Malchin, Prof. für Logik in Rostock

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 124571662
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden