zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Lizentiat von Iacobus Hein

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1590
Fakultät: Univ. Rostock / Juristische Fakultät
Nummer: 5
Vorname: Iacobus Jakob
Nachname: Hein Heine
Herkunft: Rostochiensis Rostock
Ereignis: Promotion zum Lizentiat
Datum: 01.10.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Sat Jul 15 00:11:19 CEST 2017
Jacob Hein war herzoglicher Rat und Fiscal, gestorben am 19.6.1634; verheiratet mit Emerentia Kerkhof (1567-1644), einer Tochter des Ratsherrn Lambert Kerkhof (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100016108).
Christoph Wegner, am Thu Oct 09 21:53:59 CEST 2014
Jacob Hein (geb. 1565 in Rostock, gest. 1634 in Rostock?) war Jurist; Sohn des Rostocker Professors Friedrich Hein (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100017383); war auch in Basel (Mai 1582) und Heidelberg (Januar 1586) eingeschrieben.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 102511047
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden