zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von Matthaeo Flegio

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1594
Fakultät: Univ. Rostock / Theologische Fakultät
Nummer: 5
Vorname: Matthaeo Matthias
Nachname: Flegio Flege
Herkunft: Rostochiensi Rostock
Titel, Stand ...: Mgro. Graduierter
professori academiae Amtsträger, Universität
et pastori ecclesiae Gryphiswaldensis Amtsträger, kirchlich
weitere Angaben: {sacrae theologiae baccalaureo}
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 12.09.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Apr 22 21:57:59 CEST 2014
Matthäus Flege (geb. ??, gest. 1598 in Greifswald) war Pastor an der Jacobikirche und Professor der Theologie in Greifswald; starb 1598 an der Pest; es wird vermutet, dass er ein Sohn des gleichnamigen Rostocker Theologen war (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100018825).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden