zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Disputation|Promotion zum Doktor von Nicolao Petreao

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1600
Fakultät: Univ. Rostock / Theologische Fakultät
Nummer: 1
Vorname: Nicolao Nikolaus
Nachname: Petreao Petri
Herkunft: Husensi Husum
Titel, Stand ...: Mgro. Graduierter
{ecclesiae cathedralis et} diocesis Raceburgensis superintendenti Amtsträger, kirchlich
Ereignis: Disputation, Promotion zum Doktor
Datum: 23.07., pridie Calendas Augusti
weitere Angaben: {disputavit de Baptismo}
weitere Immatrikulationen:

1589 Ost., Nr. 99

1595 Ost. - Phil. Fak., Nr. 7

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Oct 25 00:00:00 CEST 2011
Nicolaus Peträus, auch: Petraeus, ursprünglich Petersen (geb. 10.9.1569 in Husum; gest. 5.1.1641 in Ratzeburg) war ein lutherischer Theologe und Superintendent des Hochstifts Ratzeburg.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 122556712
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden