zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Magister von Dauidi Reutzio

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1603/1604
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 1
Vorname: Dauidi David
Nachname: Reutzio Reusch
Herkunft: Rostochiensi Rostock
Titel, Stand ...: ae Stetini in Pomernia concionatori aulico Amtsträger, kirchlich
Ereignis: Promotion zum Magister
Datum: 26.03.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christian Wedell, am Mon Dec 01 19:28:45 CET 2014
Reutz, David war Prediger, *3.4.1576 Rostock, † 11.8.1634 Stettin. 1604 Hofprediger bei Anna, der Witwe des Herzog Bogislaw XIII, 1618 Generalsuperintendent in Stettin

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 11564086X
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden