zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von Antonius Woltreich

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1623
Fakultät: Univ. Rostock / Juristische Fakultät
Nummer: 1
Vorname: Antonius Anton
Nachname: Woltreich Woltrich
Herkunft: [Holsatus] Holstein
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 12.06.
Anmerkung der Bearbeiter: Zum Eintrag: "{Von dem ersten wird gemeldet, dass er sich nicht wollen examiniren lassen, weil er bereits zu Heidelberg pro gradu disputiret hätte; allein er hat sich privatim examiniren lassen und disputiren müssen. Er hat also praesidendo, respondente Ioanne Helm Dithmarso, disputiret de intercessione mulierum.}"
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Toujours, am Fri Jun 19 09:11:47 CEST 2015
Anton Woltreich (* 12. Dezember 1593 in Meldorf; † 25. Dezember 1645 in Rostock) war ein deutscher Jurist und Syndicus der Hansestädte Wismar und Rostock.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 128671874
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden