zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Lizentiat von Philippus Henricus Friedlieb

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1632
Fakultät: Univ. Rostock / Theologische Fakultät
Nummer: 2
Vorname: Philippus Henricus Philipp Heinrich
Nachname: Friedlieb Friedlieb
Herkunft: -
Titel, Stand ...: M. Graduierter
apud Stralsundeses ad Divum Iacobum pastor Amtsträger, kirchlich
Ereignis: Promotion zum Lizentiat
Datum: 25.10.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Apr 21 01:01:35 CEST 2014
Philipp Heinrich Friedlieb (geb. 1603 in Osnabrück, gest. 10.9.1663 in Stralsund) war Theologe; 1627-29 Professor der Logik und Metaphysik an der Universität Greifswald; ab 1659 Superintendent in Stralsund.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 102475881
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden