zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Magister von Nicolaus Mercator

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1641/1642
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 7
Vorname: Nicolaus Nikolaus
Nachname: Mercator Kaufmann
Herkunft: Euthyno-Holsato Eutin
Ereignis: Promotion zum Magister
Datum: 05.05.
weitere Immatrikulationen:

1632 Ost., Nr. 204

1642 Ost. - Phil. Fak., Nr. 2

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Silvia Engel, am 12. Mai 2011
Mercator, Nicolaus, eigentl. Kauf(f)man(n), Mathematiker, Astronom, * 1619 Eutin, † 14.1.1687 Paris. 1632 in Rostock immatrikuliert, erwarb er dort 1642 den Magistergrad. 1660 ging er nach England, wo er 1666 zum Mitglied der Royal Society gewählt wurde. M. befaßte sich mit Naturwissenschaften und Mathematik.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 118783335
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden