zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von Ioachimus Fabricius

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1651/1652
Fakultät: Univ. Rostock / Theologische Fakultät
Nummer: 2
Vorname: Ioachimus Joachim
Nachname: Fabricius Fabricius
Herkunft: Lindio-Marchicus Lindow
Titel, Stand ...: M. Graduierter
Sedini Pomeranorum in aede cathedrali concionator, sacro-sanctae theologiae et linguae in gymnasio professor et consistorii regii adsessor Amtsträger, kirchlich
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 23.10.
weitere Immatrikulationen:

1637 Mich., Nr. 10

1641 Mich. - Phil. Fak., Nr. 18

1641 Ost. - Phil. Fak., Nr. 5

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 04. Feb 2013
Joachim Fabricius (1617-1679) war ein Theologe, Pastor, Musiker, Professor der hebr. Sprache am Pädagogium in Stettin, Vize-Superintendent.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 128684992
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden