zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von # Biester

Transkription normierte Angaben
Semester: Sommersemester 1773 (Univ. Bützow)
Fakultät: Univ. Bützow / Juristische Fakultät
Nummer: 2
Vorname: # #
Nachname: Biester Biester
Herkunft: -
Titel, Stand ...: Herr Herr
Dr. Graduierter
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 28.09.

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Wed Feb 27 13:07:51 CET 2013
Johann Erich Biester (* 17. November 1749 in Lübeck; † 20. Februar 1816 in Berlin) war ein Popularphilosoph, der zusammen mit Friedrich Nicolai und Friedrich Gedike das sogenannte Triumvirat der Berliner Spätaufklärung bildete.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116167580
weitere Informationen folgen ...