zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Magister von # Detharding

Transkription normierte Angaben
Semester: Wintersemester 1782/1783 (Univ. Bützow)
Fakultät: Univ. Bützow / Philosophische Fakultät
Nummer: 1
Vorname: # #
Nachname: Detharding Detharding
Herkunft: -
Titel, Stand ...: Herr Herr
Mag. Graduierter
Ereignis: Promotion zum Magister
Datum: 02.11.
weitere Immatrikulationen:

1774 Mich. (Bützow), Nr. 12

1776 Ost., Nr. 1

1784 Mich., Nr. S 1

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Fri Nov 18 00:00:00 CET 2011
Georg Detharding (geb. 7.6.1759 in Rostock; gest. 1.7.1825 in Rostock) war Theologe. Seit 1798 Pastor von St. Jakobi in Rostock, ab 1818 Direktor des Geistlichen Ministeriums in Rostock, 1819 Ehrendoktor der Universität Rostock.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116086009
weitere Informationen folgen ...