zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Magister von Joh. Samuel Eduard Haffner

Transkription normierte Angaben
Semester: Rektoratsjahr 1830/1831
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 4
Vorname: Joh. Samuel Eduard Johannes Samuel Eduard
Nachname: Haffner Haffner
Herkunft: aus Riga Riga
Ereignis: Promotion zum Magister
Datum: 30.06.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Mar 20 10:17:03 CET 2013
Johann Samuel Eduard von Haffner (geb. 15.8.1804 in Riga, gest. 13.1.1889 in Riga) war Pädagoge und Universitätsrektor; 1823-27 stud. theol. in Dorpat; 1827-30 Hauslehrer in Kurland; 1830-32 Lehrer in Riga; 1831 Dr. phil. der Universität Rostock; 1832-34 Lehrer der deutschen und lateinischen Sprache am Kaiserlichen Erziehungsinstitut und der Religion am Pädagogischen Hauptinstitut in St. Petersburg; 1834-38 Prof.-Adjkt. der lateinischen Sprache am Pädagog. Hauptinst; 1838-51 livl. Gouv.Schulendir., bis 1849 in Dorpat, dann in Riga; 1851-57 ernannter Rector Magnificus der Universität Dorpat; seit 1877 dem Min. der Volksaufklärung zugezählt.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1044120339
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden