zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Magister von Joh. Friedr. Basil. Wehber

Transkription normierte Angaben
Semester: Rektoratsjahr 1797/1798
Fakultät: Univ. Rostock / Philosophische Fakultät
Nummer: 2
Vorname: Joh. Friedr. Basil. Johann Friedrich Basilius
Nachname: Wehber Wehber
Herkunft: aus Borstel im Bremischen Borstel
weitere Angaben: zu Hamburg
Ereignis: Promotion zum Magister
Datum: 17.01.
Anmerkung der Bearbeiter: Ergänzung Schäfer aus weiteren Quellen
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Sat Oct 31 23:38:48 CET 2015
Johann Friedrich Basilius Wehber-Schuldt, ursprünglich Johann Friedrich Basilius Wehber (* 29. November 1773 in Borstel; † 7. April 1840 in Goldensee) war ein deutscher Gutsbesitzer und Freimaurer.
Christoph Wegner, am Thu Aug 21 15:53:56 CEST 2014
Johann Friedrich Basilius Wehber-Schuldt (geb. 29.11.1773 in Hannover, gest. 7.4.1840 in ??) war Erb- und Gerichtsherr auf Goldensee und Niendorf am Schalsee im Herzogtum Lauenburg.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1079550941
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden