zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von Georg Wilhelm Detharding

Transkription normierte Angaben
Semester: Rektoratsjahr 1819/1820
Fakultät: Univ. Rostock / Medizinische Fakultät
Nummer: 2
Vorname: Georg Wilhelm Georg Wilhelm
Nachname: Detharding Detharding
Herkunft: aus Rostock Rostock
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 16.09.
Anmerkung der Bearbeiter: Ergänzung Schäfer aus weiteren Quellen
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Fri Dec 19 10:27:36 CET 2014
Georg Wilhelm Detharding (geb. 24.5.1797 in Rostock, gest. 30.6.1882 in Rostock) war Arzt; Sohn des Dr. med. Georg Gustav Detharding; 1819 in Rostock promoviert; 1820 bis 1882 prakt. Arzt in Rostock; 1821-1848 OArzt des 2. Großh. Musk.-Bat. und als solcher Teilnahme am Feldzug gegen Dänemark.
Thema der Diss. inaug.: De syphilide neonatorum, Rostock 1819.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 122491831
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden