zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ernst Augustin Friedrich Becker

Transkription normierte Angaben
Semester: 1805 Jul.
Nummer: 23
Datum: 27 . 4 . 1806
Vorname: Ernst Augustin Friedrich Ernst August Friedrich
Nachname: Becker Becker
Herkunft: aus Gievitz Gievitz, Groß-
Studienfach: st. Theologiae Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Wed Feb 20 00:23:42 CET 2013
Imm. GÖ 28. 4. 1808 ex ac. Rostock.

Vater: Pächter auf Klein-Gievitz.
Christoph Wegner, am Tue Jul 26 00:00:00 CEST 2011
Ernst Augustin Friedrich Becker wurde am 14.7.1788 in Groß Gievietz als Sohn des Amtsrates Georg Jacob Becker (1761-1826) geboren. 1816 wurde er zunächst Lehrer an der höheren Töchterschule in Neustrelitz ehe ihm 1823 die zweite Pfarre von Strelitz (Alt) verliehen wurde. 1866 wurde er zum Kirchenrat und 1870 emeritiert. Becker starb am 26.5.1874.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden