zum Seitenanfang

Immatrikulation von Iohannes Albertus Elers

Transkription normierte Angaben
Semester: 1720 Ost.
Nummer: 33
Datum: - . 10 . 1720
Vorname: Iohannes Albertus Johannes Albert
Nachname: Elers Elers
Herkunft: Lauenburgensis Saxo Lauenburg (Stadt oder Herzogtum)
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Concord, am 20. Jun 2020
Sohn von Johannes Elers
http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100035041
wurde 1731 Kandidat in Hamburg und war von 1733 bis zu seinem Tod erst Diaconus, dann Pastor von St. Abundus in Groden (Cuxhaven).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 115486135
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden