zum Seitenanfang

Immatrikulation von Martinus Huth

Transkription normierte Angaben
Semester: 1672 Mich.
Nummer: 20
Datum: - . 1 . 1673
Vorname: Martinus Martin
Nachname: Huth Huth
Herkunft: Munerberga (!) -Marchicus unbekannt, vielleicht verschrieben für Müncheberg (i. Mark)
Bemerkung (Semester): "Signo notati non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue May 20 22:07:44 CEST 2014
Martin Huth (geb. ?? in Müncheberg/Mark, gest. 10.6.1703 in Güstrow) war von 1677 bis 1703 Pastor in Dobbertin.
Katrin Sievert, am Wed Jun 27 00:00:00 CEST 2012
Kommt aus Müncheberg in der Mark.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1023743515
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden