zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ioannes Kleinius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1680 Ost.
Nummer: S 1
Datum: - . 6 . 1680
Vorname: Ioannes Johannes
Nachname: Kleinius Klein
Herkunft: Rostochiensis Rostock
Weitere Angaben: ren. matr.
Bemerkung: Eintrag zw. Nr. 16 und 17!
Bemerkung (Semester): "Inscripti|ex quibus omnibus nemo sese iureiurando academiae obstrinxit nisi unicus Ioannes Krause Rostochiensis. Ceteri omnes porrectis dextris vicem iurisiurandi suppleverunt."
weitere Immatrikulationen:

1669 Mich., Nr. 22

1684 Ost. - Jur. Fak., Nr. 2

1686 Ost. - Jur. Fak., Nr. 1

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Katharina Bruhn, am Tue May 24 00:00:00 CEST 2011
Klein, Johann von (geb. 11.6.1659 Rostock, gest. 11.9.1732 Rostock), Kanzler und Rechtsgelehrter, 1686 Doktorwürde; 1691 ordentlicher Professor, 1693 Rektor der Universität Rostock; 1700 Wirklicher Hofrat des Herzogs Friedrich Wilhelm in Schwerin und Vizedirektor der Justizkanzlei; 1702 Geheimer Regierungsrat; Direktor der beiden Justizkanzleien in Schwerin; 1704 Geheimer Rat

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 121564045
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden