zum Seitenanfang

Immatrikulation von Georgius Ederus

Transkription normierte Angaben
Semester: 1626 Ost.
Nummer: 135
Datum: - . 07 . 1626
Vorname: Georgius Georg
Nachname: Ederus Eder
Herkunft: Lübecensis Lübeck
Bemerkung (Semester): "Hoc signo * [notati] propter aetatem non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Uwe Volz, am 18. Apr 2015
Georg Eder (geb. ? in Lübeck, gest. 1665) war 1631 Rektor an der Stadtschule in Ratzeburg, 1635 Pastor zu Seedorf, 1640 zu St. Georg [auf dem Berge]. Nach Moller war er zugleich sachsen-lauenburgischer Hofprediger.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 136417949
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden