zum Seitenanfang

Immatrikulation von Goswinus Wulffius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1632 Ost.
Nummer: 280
Datum: - . 10 . 1632
Vorname: Goswinus Goswin
Nachname: Wulffius Wolf
Herkunft: Oselianus Arensburgensis Oesel (Insel)
Bemerkung (Semester): "Summa omnium hoc semestri aestivo inscriptorum 292, ex quibus asterisci charactere notati ob aetatis immaturitatem iuramentum consuetum academiae non praestiterunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Heini Scheuer, am 20. Jan 2017
Goswinus Wulff (geb. ?? in Arensburg, gest. Dezember 1659 auf Mohn), studierte auch in Königsberg; war ab 1639 Rektor in Arensburg; ab 1642 dort Kaplan; ab 1645 zunächst Adjunkt, dann Pastor auf Mohn.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden