zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ioachimus Henricus Dugge

Transkription normierte Angaben
Semester: 1720 Ost.
Nummer: S 1
Datum: 11 . 10 . 1720
Vorname: Ioachimus Henricus Joachim Heinrich
Nachname: Dugge Dugge
Herkunft: Malchovia-Meklenburgicus Malchow
Titel, Stand ...: medicinae doctor in Hollandia promotus
Graduierter
Weitere Angaben: renovavit matriculam
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 29. Sep 2013
Johann Heinrich Dugge (geb. ?? in Kloster Malchow, gest. ?? in Hanstorf bei Doberan?); Sohn des Küchenmeisters zu Kloster Malchow Heinrich Dugge; 1717 in Utrecht promoviert; 1717 bis 1719 prakt. Arzt in Güstrow; ab 1719 prakt. Arzt in Rostock; gab seine Praxis auf und ging nach Hanstorf bei Doberan, wo er 1730 als Proprietarius (Eigentümer) nachweisbar ist.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 1037211383
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden