zum Seitenanfang

Immatrikulation von Theodor Friedrich Otto Johann Christian Schroeder

Transkription normierte Angaben
Semester: 1865 SS
Nummer: 9
Datum: 22 . 04 . 1865
Vorname: Theodor Friedrich Otto Johann Christian
Nachname: Schroeder
Studienfach: Jurisprud. Jura
Staatsangehörigkeit: Mecklenburg
Geburtsort: Kl. Ridsenow
Wohnort der Eltern: Göldenitz
Vater: Gutsbesitzer
Geburtsdatum: 02 . 02 . 1842
Religion: luth.ev. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Güstrow
Besuchte Universitäten: Göttingen, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Cornelia Diederichs, am 30. Okt 2012
Theodor Friedrich Otto Johann Christian Schröder wurde am 02.02.1842 in Klein Ridsenow geboren und wenige Tage später in Polchow getauft. Sein Vater war der Gutsbesitzer zu Klein Ridsenow und Göldenitz Schroeder, Karl Friedrich August Heinrich Matthias, * Medow 30.01.1802, † Medow 12.05.1874, der mit Diederichs, Ulrike Wilhelmine Dorothea, ev. luth., * Klein Ridsenow 05.09.1815, † Göldenitz 13.11.1866 verehelicht war.
Aus Theodor Schröder wurde später ein Stadtrichter zu Boizenburg, ein Amtsrichter zu Laage und dann zu Rostock.
Stephan Sehlke, am 01. Nov 2010
Der Geburtsort dürfte (Klein) Ritzerow bei Stavenhagen sein. Siehe auch bei der Volkszählung 1900

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)