zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Wilhelm August Röse

Transkription normierte Angaben
Semester: 1831 Jul.
Nummer: 15
Datum: 18 . 10 . 1831
Vorname: Friedrich Wilhelm August
Nachname: Röse
Studienfach: Theologie Theologie
Herkunft: Dobbertin
Geschlecht: männlich

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Sat Jun 06 00:36:35 CEST 2015
Friedrich (Wilhelm August) Röse (geb. 6.10.1814 in Dobbertin, gest. 29.6.1908 in Parchim) war von April 1860 bis zu seiner Emeritierung im Oktober 1896 Pastor in Damm; zuvor ab 1849 Rektor in Hagenow; Sohn des Küsters und Organisten Heinrich Röse; war ab 1832 Mitglied des Corps Vandalia Rostock, später Göttinger Friese.
Herbert A. Peschel, am Mon Jun 06 00:00:00 CEST 2011
Friedrich Wilhelm August Röse war Rector an der Bürgerschule in Hagenow.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de