zum Seitenanfang

Immatrikulation von Albrecht Kossel

Transkription normierte Angaben
Semester: 1874 SS
Nummer: 1
Datum: 15 . 04 . 1874
Vorname: Albrecht
Nachname: Kossel
Studienfach: Medicin Medizin
Staatsangehörigkeit: Rostock
Geburtsort: -
Wohnort der Eltern: Rostock
Vater: Kaufmann
Geburtsdatum: 16 . 09 . 1853
Religion: evangelisch-lutherisch Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Rostock
Besuchte Universitäten: Strassburg
Bemerkungen: -
weitere Immatrikulationen:

1876 SS, Nr. 32

Nutzerkommentare

Herbert A. Peschel, am 09. Okt 2013
Für den Fall jemand recherchiert zu den Rostocker Kossel Familien Mitgliedern.
Derzeit versuchen wir (Ich und die Jeppe-Familie in Südafrika) die Person von Max Kossel zu rekonstuieren. Sein voller Name lautet "Max(imilian) Hans Friedrich Frantz Kossel"
Er ist am 19.11.1860 in Rostock geboren und am 24. August 1906 starb er in Johannesburg, Südafrika. Begraben liegt er auf dem alten Friedhof in Johannesburg-Braamfontein, wo auch sein Grabstein noch heute zu finden ist. 1886 soll er nach Transvaal emigriert sein und er nahm am 2. Burenkrieg 1899-1902 teil, aus dessen Rekrutierungslisten auch sein voller Name entnommen wurde. Er soll zwei Töchter gehabt haben, deren Namen wir nicht kennen. Sollte "Jemand" weitere Daten liefern können erbitten wir Nachricht als Kommentar oder über meine Mailanschrift die dem Matrikel Projekt bekannt ist.
Herbert A. Peschel, am 09. Sep 2012
Nachtrag zu: Albrecht Kossel gab als Wohnsitz seines Vaters die "Hartestraße Nr. 25" an.

Diese Dokumente findet man natürlich auch auf http://rosdok.uni-rostock.de/data/Preview-PuV/PDF/1874_WS_PV.pdf

Meinen herzlichen Dank an die Uni Rostock, die Quelle eignet sich hervorragend auch für andere historische Recherchen.
Christoph Wegner, am 07. Nov 2011
Albrecht Kossel (geb. 16.9.1853 in Rostock; gest. 5.7.1927 in Heidelberg) war ein Mediziner und Physiologe, der an den Universitäten in Marburg und Heidelberg lehrte.
Herbert A. Peschel, am 14. Okt 2010
Anmerkung zum Namen Kossel:
Albrecht, Hans und Hermann Kossel sind Kinder des Rostocker Bankier, Kaufmann, Reeder und preussischen Konsul "Karl Albrecht Ludwig Enoch" Kossel, der im Jahre 1852 die Tochter des Oekonomierathes Carl Friedrich Wilhelm Jeppe aus Rostock, Hopfenmarkt 15, geheiratet hatte.
Herbert A. Peschel, am 14. Okt 2010
Nachtrag: Die Tochter von C.F.W. Jeppe war die am 15.05.1831 (- 1911) geborene Clara Lisette Wilhelmine Henriette Jeppe.
Übrigens, das Geburtshaus, heute Kröpeliner Str. 28, steht noch heute unter Denkmalschutz.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 116343338
weitere Informationen folgen ...