zum Seitenanfang

Immatrikulation von Carl Hoff

Transkription normierte Angaben
Semester: 1891 SS
Nummer: 1
Datum: 15 . 04 . 1891
Vorname: Carl
Nachname: Hoff
Studienfach: jura Jura
Staatsangehörigkeit: Meckl. Strel.
Geburtsort: Friedland i. M. Str.
Wohnort der Eltern: Friedland
Vater: Rechenökonomus +
Geburtsdatum: 12 . 11 . 1869
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Friedland
Besuchte Universitäten: Jena, Rostock, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Astra, am 04. Aug 2021
Im Universitätsarchiv Rostock befindet sich ein Bierkrug der beiden Rostocker Studenten Carl Hoff und Otto Garthe mit Corpswappen (Guestphalia und Marchia) von 1892.
Juliane Rönnecke, am 20. Jan 2016
Carl Hoff, geb. am 12.11.1869 in Friedland; Jurist; zunächst am Amtsgericht Neustrelitz: als Nachfolger von Fösch bis 9/1933 Landgerichtsdirektor in Neustrelitz, dann pensioniert.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)