zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hans Creutzfeldt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1905 WS
Nummer: 94
Datum: 31 . 10 . 1905
Vorname: Hans
Nachname: Creutzfeldt
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Preussen
Geburtsort: Harburg a./E.
Wohnort der Eltern: Harburg a./E.
Vater: praktischer Arzt
Geburtsdatum: 2 . 6 . 1885
Religion: bekenntnislos ohne Bekenntnis
Geschlecht: männlich
Schule: Gelehrtenschule des Johanneums
Besuchte Universitäten: Jena
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 14 . 4 . 1906

Nutzerkommentare

Christin Eisenberger, am Thu Jan 27 00:00:00 CET 2011
Creutzfeldt, Hans Gerhard, Psychiater, Neurologe, * 2.6.1885 Harburg/Elbe, † 30.12.1964 München, Oberarzt der Charité, 1938 Prof. und Direktor der Universitäts-Nervenklinik in Kiel, beschrieb 1920 die nach ihm benannte Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116726415
weitere Informationen folgen ...